FixFoam® Leichtbeton-Elemente – der innovative Baustoff

FixFoam®-Leichtbeton wird zur Herstellung von kompakten und elementierten Bädern im gewerblichen und häuslichen Bädern eingesetzt. Die Bekleidung mit keramischen Belägen und Fliesen kann werkseitig oder auf der Baustelle erfolgen. Große Vorteile gegenüber der konventionellen Bädersanierung ergeben sich im Einsatz der leicht transportierbaren Einzelplatten auch in beengten Wegführungen innerhalb des Gebäudes. Diese Bauweise ist neben dem werksbedingt gleichbleibenden Qualitätsstandard auch durch sehr kurze Montagezeiten am Objekt gekennzeichnet. Je nach Ausstattung können Bäder, komplett mit allen Armaturen und sonstigen Einbauteilen, innerhalb von 1 bis 2 Tagen pro Bad gebrauchsfertig montiert werden. Die selbsttragenden Elemente können als Raumteiler auch mit Spachtelmassen, Farben und Tapeten bekleidet werden. Zusätzliche Trennwände in Massivbauweise innerhalb der Wohnung können so eingespart werden.

kompakte Fertigbäder

elementierte Fertigbäder

FixFoam® Elemente